Meine Geschichte

Selbst-Erfahrung,
Mut & Empowerment

Ich heiße Ilka. Schön, dass du mich gefunden hast! Ich bin Kauffrau, Fachwirtin für Organisations­psychologie und -soziologie sowie Transformations­therapeutin nach Robert Betz®.

Früher als Head of Communications bei einem Startup Inkubator in der Wirtschaft tätig. Im Gepäck über 20 Jahre Berufserfahrung als Senior Executive Assistant in unterschiedlichen Branchen, bei global agierenden Unternehmen. Ich nenne es heute meine Universität des Lebens.

Seit über einem Jahr begleite ich als Impulsgeberin, Mentorin und Life Coach spirituell und intellektuell fortgeschrittene Menschen. Meine gelebte Erfahrung teile ich aus ganzem Herzen mit Dir. Wunden werden zu Türen, durch die Du hindurchgehen kannst in eine neue Welt der Selbstbestimmung und Eigenliebe.

Persönliche Befreiung

Mit starken Kondi­tio­nierungen und inneren Programmen erschuf ich mir konflikt­reiche und freud­lose Erfahrungsmuster. 2017 litt ich unter seelischem Kummer und unter­schiedlichen Erkran­kungen, wie unerklärliche Rücken­schmerzen, Migräne, Schlaf­lo­sig­keit, Magen­schleim­haut­reizungen, Erschöpfung bis hin zu Panik­attacken. Ärzte konnten mir nur begrenzt helfen und niemand erfasste ganzheitlich meine Situation. Ich ging über Monate durch ein dunkles Tal, bis ich beschloss, mir selbst zu helfen. Von diesem Moment an begann ich mich anderen Welt­anschau­ungen, Wissen­schaften und Sicht­weisen zu öffnen. Das war der Wende­punkt.

Spirituelle Öffnung

Durch ein schicksal­haftes spiritu­elles Erlebnis fand eine Art Quanten­sprung in meinem Be­wusst­sein statt und meine Intuition führte mich Schritt für Schritt zu Orten, an denen ich lernen, heilen, wachsen und erwachen konnte. Ich bekam die Infor­mationen, die ich benötigte und sukzessive verstand ich mein Leben rückwärts. Warum ich diesen Weg gewählt hatte und was mein Ziel sein sollte. Heute habe ich mein Leben, meine Innen­welt und Sicht auf die Menschen und das Leben komplett verändert. Medialität begleitet mich und meine Arbeit.